Posts Tagged 'Schulneubau'

Havellandschule Markee erhält Erweiterungsbau

Veröffentlicht am 4.November 2014  durch Redaktion

Havellandschule Markee für geistig Behinderte erhält Erweiterungsneubau! Beschluss des Kreistages am 29.09.2014: Der Kreistag beschließt die überplanmäßige Ausgabe für die Planungskosten zur Erweiterung der Havellandschule – Schule mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt “Geistige Entwicklung” – in Markee in Höhe von 100.000 €. Aus der Begründung: “Neben den zu kleinen Klassen- und Fachunterrichtsräumen sowie den für die […]

Schule erzeugt mehr Energie als sie verbraucht!

Veröffentlicht am 12.August 2011  durch Redaktion

Und es geht doch: In Hohen Neuendorf steht eine ‘Plusenergieschule’, die übers Jahr mehr Energie erzeugt als sie verbraucht – und das bei nur 10% Mehrkosten. Die Schule steht schon, der Energie-Praxistest steht allerdings noch aus. In zwei Jahren wird sich zeigen, ob das Konzept des Architekten Ingo Lütkemeyer aufgegangen ist. Wissenschaftliche Begleitung erhält das Projekt […]

Neues aus Dallgow-Döberitz

Veröffentlicht am 28.Oktober 2010  durch Redaktion

Auf der Gemeindevertreterversammlung am 27.10.2010 gab es einige bildungsrelevante Entscheidungen: – Der Erweiterungsbau wird jetzt in die nordwestliche Ecke des Spielplatzes gesetzt. Das entspricht dem Wunsch von Schulleitung und Elternkonferenz. Die Variante Anbau an das Schulgebäude ist damit vom Tisch. Wie berichtet hatten sich die Fraktionen im Bauausschuss ursprünglich darauf geeinigt, vorsichtshalber für beide Varianten […]

Elternkonferenz für Variante Bebauung des Spielplatzes

Veröffentlicht am 15.Oktober 2010  durch Redaktion

Dallgow-Döberitz: Im Vorfeld der Entscheidung der Gemeindevertretung am 27.10.2010 zum Erweiterungsbau der Grundschule an der Steinschneiderstraße hat sich die Elternkonferenz positioniert. Wie der stellvertretende Schulelternsprecher Ulrich Schneider bekannt gab, hat sich die Elternkonferenz mehrheitlich für die solitäre Bebauung des Spielplatzes nördlich des Hortgebäudes und gegen die zweite Alternative Anbau an das Schulgebäude ausgesprochen. Als Hauptgrund […]

“Unendliche Geschichte” Erweiterungsbau der Grundschule in Dallgow-Döberitz

Veröffentlicht am 7.Oktober 2010  durch Redaktion

Vor den Sommerferien gab es wie berichtet Debatten und Beschlüsse zum Erweiterungsbau an der Steinschneider-/Ecke Wilmsstraße. Seit Anfang Oktober wird der Standort wieder neu diskutiert, da das Bauordnungsamt nach Aussage der Verwaltung signalisiert hat, dass eine Realisierung auf dem Grundstück Bahnhofstraße aus emissionsrechtlichen Gründen möglicherweise nicht geht. Eine genaue Antwort wäre voraussichtlich in 6 Wochen […]

Schulerweiterung: neuer Beschluss

Veröffentlicht am 18.September 2010  durch Redaktion

Neuer Standortbeschluss zum Erweiterungsbau Grundschule Dallgow-Döberitz. Am Abend des 15.9.2010 beschloss die Gemeindevertretung, den Schulerweiterungsbau nicht auf den Spielplatz am Hort, sondern auf das längliche Grundstück Bahnhofstraße zu setzen. Der alte Beschluss, den Spielplatz zu bebauen, wurde aufgehoben, weil Anwohner Widerspruch gegen die Verlegung des Spielplatzes eingelegt hatten. Der Architekt erläuterte, dass ein Anbau an […]

Erweiterungsbau: Standort doch nicht auf Spielplatz?

Veröffentlicht am 9.September 2010  durch Redaktion

Es wird zeitlich eng mit der Grundschulerweiterung am Standort Steinschneiderstraße in Dallgow-Döberitz. Die Fördermittel verfallen im September 2011. Bis dahin muss der Bau (bezugs-)fertig sein: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11888431/61759/Erweiterung-der-Dallgower-Schule-Baubeginn-noch-sonst-kein.html Wie berichtet hatten die Gemeindevertreter beschlossen, den Bau mitten auf den Spielplatz des Hortes zu legen. Inzwischen hat sich aber herumgesprochen, dass ein Ersatzspielplatz so schnell nicht zur Verfügung steht. […]

Wohin mit dem Erweiterungsbau Grundschule Dallgow-Döberitz?

Veröffentlicht am 10.Juli 2010  durch Redaktion

Wie berichtet hat schon vor einigen Monaten die Mehrheit der Gemeindevertretung beschlossen, den Erweiterungsbau für die Grundschule auf den Standort Steinschneiderstraße zu setzen. Doch wo genau soll der Erweiterungsbau mit den 4 Räumen hin? Der Schul- und Hortstandort besteht zurzeit aus vier Gebäuden: alter Schule (Hort), Flachbau, Neubau und Turnhalle. Kurz vor den Ferien hat […]